ShowOfficeNews

Ab sofort ist das neue PHCG Nennportal online!

Um Eure Nennung in Zukunft einfacher zu machen, haben wir ein neues Nennportal unter https://nennung.phcg.de/ online gestellt. 

Hier müsst Ihr Euch als Teilnehmer einmalig registrieren und könnt in Zukunft jede weitere Nennung ohne erneute Eingabe erledigen. Da hier Daten von Euch gespeichert werden, ist es aufgrund der Datenschutzgrundverordnung nötig, das jeder einen eigenen Zugang anlegt. Nur Kinder bis 16 Jahren können auch unter dem Acount der Eltern mit angelegt werden.

Ihr habt jetzt bis Sonntag Zeit Euch schon mal zu registrieren und bei Fragen auch gern zu melden. Dann werden wir die Ausschreibung raus bringen und auch das Nennformular für die German Paint freischalten. Die Pferde werden in Zukunft zwar auch nur einmalig angelegt, dies passiert aber erst mit der ersten Nennung. 

Allerdings könnt Ihr hier schon einmal die Transponder-Nummer oder die UELN aus dem Equidenpass heraus suchen. Neben den Daten die auf dem Certifificate of Registration stehen, benötigen wir aufgrund der neuen Viehverkehrsordnung auch immer die Transponder-Nummer bzw. UELN des Pferdes und die Adresse des Stalls in dem das Tier dauerhaft eingestallt ist. Wenn Ihr diese Daten am Sonntag griffbereit habt, dann geht es mit der Nennung etwas schneller. 

Unter diesem Link findet Ihr noch eine kurze Anleitung zum registrieren -> Anleitung

Unter diesem Link findet Ihr Information dazu welche Daten für eine Pferdeanlage nötig sind -> Anleitung Pferde

Unter diesem Link findet Ihr eine Erklärung wie eine Nennung durchgeführt wird -> Anleitung Nennung

 

From now on the new PHCG entry portal is online!

To make your entry easier in the future, we have launched a new entry portal at https://nennung.phcg.de/

Here you have to register once as an exhibitor and can do every further entry without entering again. Since your data will be stored here, it is necessary due to the data protection regulation that everyone creates an own access. Only children up to 16 years of age can also be created under the parents' account.

Now you have time until Sunday to register and if you have any questions, please contact us. Then we will publish the announcement and activate the entry form for the German Paint.

The horses will also only be entered once in the future, but this will happen with the first entry.

However, you can already look for the transponder number or the UELN from the equine passport. In addition to the data on the Certificate of Registration, we also need the transponder number or UELN of the horse and the address of the stable where your horse is permanently stabled because of German laws. If you have these data at hand on Sunday, it will be a little faster with the entry.

Under this link you will find a short instruction for a registration -> instruction

Under this link you will find informations about which data you need to add a horse -> instruction horses

Under this link you will find an instruction how to do an entry -> instruction entry