Richter

Auch die GermanPaint 2015 ist nun wieder Vergangenheit. Nach zu viel Sonne im letzten Jahr, waren die Temperaturen zwar dieses Jahr angenehmer aber dafür hat uns der Wettergott immer wieder mal eine Menge Regen beschert. Vielleicht klappt die Lieferung in 2016 dann endlich mal besser.

Zum Vorjahr konnten die Starts um rund 15 % gesteigert werden. So kamen 114 Pferde auf 569 APHA approved Starts. Die zum Teil größten Klassen wurden dieses Jahr von den Jugendlichen bestritten. Durch das Sponsoring des PHCG, welches kostenfreie bzw. vergünstigte Starts erlaubte, haben viele Jugendliche den Weg zur GermanPaint gefunden.

Bedanken wollen wir uns bei unseren Sponsoren, die wieder dazu beigetragen haben, dass jeder Deutsche Meister einen Preis mit nach Hause nehmen konnte. Die Links zu den Sponsoren findet Ihr auch hier auf unserer Internetseite.

Fotos wurden von Dirk Büttner gemacht und sind im Shop unter http://www.figure-eight-shop.com/ zu finden.

Die Ergebnisse sind nun ebenfalls online. http://www.german-paint.de/ergebnisse

Vielen Dank, dass Ihr unsere Gäste wart.

Wir hoffen viele von Euch zur EuroPaint in Kreuth wiederzusehen oder eben im nächsten Jahr zur GermanPaint.

Euer Showteam